Nike air max 2014 herren

Das heißt die Japaner haben sich nicht den Standard NMD R1 genommen, sondern setzen nike air max 2014 herren auf die Erweiterung mit der Trail Outsole. Als Colorways ist ein schwarz-weißes Modell und eine blau-weiß-rote Retro Variante angekündigt. Beide featurend volles Primeknit Upper und natürlich die obligatorische Boost Sole. Dazu gibt es bei den White Mountaineering x NMD Trails versiegelte Nähte und Toe Bereich sowie Reflektive White Mountaineering Branding an der Tongue. Beide NMD Treils von White Mountaineering unterscheiden sich optisch schon stark. Wer es schlichter mag, greift sicher lieber zum schwarz-weißen nike air max 2014 herren Modell. Sehr klassisch, aber im Gegensatz zum richtig starken zweiten Colorway etwas schüchtern. Das blau-weiß-rote Retro NMD Modell des Japanischen Labels knallt dagegen richtig. Eines der besten NMD Colorways seit dem NMD von Packer. Deutschland Release der NMDs von White Mountaineering ist am 19. Januar 2017. Pünktlich ab Mitternacht gibt es die Kollektion online. Der Preis für die White Mountaineering x NMD Trails liegen jeweils bei stattlichen 219€.
Die Tage werden länger und kommt pünktlich mit dem richtigen Schuh für die warme Jahreszeit um die Ecke: Das Re-Release des adidas Originals ClimaCool 1 bringt der vier neue, einfarbige Colorways und featured die nötige Sneaker Technologie für heiße Tage. Das Wetter scheint nike air max 2014 herren den Frühlingsanfang und die Umstellung auf Sommerzeit mittlerweile begriffen zu haben und schaltet gerade auf Sonnenschein und wärmere Temperaturen.